Gemeinde Lagenburg

Langenburg ist im nördlichen Bereich des Landkreises Schwäbisch Hall zu finden. Umgeben wird die Gemeinde von Blaufelden, Ilshofen, Gerabronn, Braunsbach im eigenen Landkreis. Auch, bedingt durch die Grenzlage, liegen die Gemeinde Mulfingen und Künzelsau des Hohenhohekreis an Langenburg an.

Die Gemeinde besteht aus der Stadt Langenburg, Bächlingen, eine vormals eigenständige Gemeinde, sowie neun weiteren Weilern, Höfen und Dörfern.

In der Stadt Langenburg gibt es einen evangelischen Kindergarten und eine Grundschule. Für den Schulbesuch weiterführender Schulen ist es notwendig, umgebende Gemeinden in Betracht zu ziehen. Hierfür können beispielsweise die Angebote in Gerabronn oder Blaufelden genutzt werden. In Langenburg gibt es Einkaufsmöglichkeiten, die von Privatpersonen geführt werden. Auch eine Arztpraxis ist hier ansässig. Das in Langenburg vorhandene Angebot lässt sich durch umliegende Gemeinden ergänzen. 

Die öffentlichen Verkehrsmittel werden in dieser Gemeinde durch Linienbusse des Kreisverkehr Schwäbisch Hall bedient. Im Individualverkehr ist zu sagen, dass die nächste Anschlussstelle an die Autobahn A6 in Ilshofen zu finden ist. Die Bundesstraße B290 ist durch Blaufelden oder Rot am See erreichbar. Die B19 kann in Künzelsau erreicht werden.

Zur Übersicht